Username

Passwort


Noch nicht dabei ?
Kostenlos Registrieren
Kontaktsperre.net - gute Strategien für Trennungssituationen.
WhoRU ist eine soziale Community & ein 3D Avatar Chat.
Avatare und Gebäude sind dreidimensional dargestellt und werden in Echtzeit gerendert.
So kann man im Spiel nicht nur chatten, sondern auch eine Vielzahl anderer Interaktionen ausführen.

Avatar & 3D Welt

Der WhoRU Chatter besitzt einen trendigen Avatar, welcher ihn in der virtuellen 3D Welt repräsentiert. Durch unser Fashion Shop System kann der Avatar individuell gestaltet werden. Zudem ermöglicht WhoRU`s einzigartige Texmo Engine es, Gefühle durch Körpersprache und Gesichtsausdruck des Avatars in Echtzeit wiederzugeben.


Was ist Who Are You genau?

Who Are You ist ein soziales Netzwerk welches auf den ersten Blick Ähnlichkeit mit anderen bekannten Netzwerken mit sich bringt. Es soll ein Netzwerk für alle sein – egal ob Schüler, Student, Angestellter oder ob jung oder alt.

Das Motto unserer Plattform ist „Zeige wer du wirklich bist“. Wir wollen dabei eine attraktive Alternative zu anderen Netzwerken bieten die dem User soviel Freiheiten wie möglich einräumt.

Online ist Who Are You seit dem Dezember 2009 – allerdings damals noch als 3D Chat Community. Wir haben uns nun entschlossen diesen Focus zu ändern und haben Anfang Februar die Webseite als Soziales Netzwerk relauncht.


Knuscheln

Ein Feature welches zur ersten Kontaktaufnahme dienen kann oder wenn man einfach nur zeigen will dass man jemanden mag ist das knuschel (in der Englischen Version huggle) Feature. Es ist dabei eine Zusammensetzung aus den Wörtern „kuscheln“ und „knutschen“ und dient erstmal dazu das „eis zu brechen“.

Privatsphäre

Jeder Nutzer kann selbst entscheiden ob sein echter Name für „Nicht-Mitglieder“ sichtbar ist oder nicht. Wenn er dass nicht möchte wird sein Nickname angezeigt.
Zudem kann das Mitglied individuell einstellen was er von seinem Profil preisgeben möchte und was nicht.
Das Mitglied kann auch definieren ob seine News Feed Aktivitäten für alle sichtbar sind oder nur für Freunde.

Veranstaltungen

Jedes Mitglied kann Veranstaltungen erstellen und mitteilen ob Sie daran teilnehmen.
Natürlich kann ein Mitglied auch seine Freunde zur Veranstaltung einladen oder die Veranstaltung kommentieren.


Fotos

Jeder Nutzer kann Fotoalben erstellen und dort seine Bilder hochladen.
Zudem kann er seine Freunde auf Fotos markieren und die Bilder kommentieren.
Fotoalben können zudem mit einer Gruppe verbunden werden.

Das besondere bei Who Are You ist hier übrigens: wenn ein Nutzer ein Foto löscht, ist dieses auch wirklich gelöscht. Das heißt im Gegenzug zu anderen Netzwerken, wird das Bild auch direkt physikalisch von dem Webserver gelöscht

Gruppen

Das Mitglied kann Gruppen beitreten oder welche erstellen uns seine Freunde zu dieser Gruppe einladen. Für jede Gruppe kann eine individuelle Beschreibung hinterlegt werden und es kann definiert werden wer der Gruppe beitreten darf bzw. diese auch sehen darf.

News Feed

Der News Feed zeigt die Aktivitäten der Freunde des Nutzers an (wie es auch in anderen Netzwerken der Fall ist).

Das besondere an Who Are You ist dass man sich nicht nur die Aktivitäten der Freunde sondern auch der ganzen Community anzeigen lassen kann, wobei hier natürlich nur dann die Aktivitäten sichtbar sind wenn der User dies auch in den Privatsphären Optionen eingestellt hat.

News Feed einträge können natürlich kommentiert werden. Demnächst ist ein Feature geplant um mit einem Klick zu zeigen wie einem ein Beitrag gefällt. Dabei möchten wir ein paar mehr Optionen bieten als das einfache „Mag ich“, allerdings kein direkter dislike Button, aber etwas in der Richtung. Wir denken es gibt viele Meldungen wo ein „Mag ich“ einfach unpassend wäre.

Seiten / Fanpages

Als aktuell einzigstes Social Network mit dem Ursprung aus Deutschland bieten wir wohl dass Seiten Feature an.

Eine Seite kann zu einem Produkt, einem Unternehmen, einer öffentlichen Person oder einem gemeinsamen Interesse erstellt werden. Andere Nutzer können zeigen dass Sie die Seite toll finden indem Sie auf „Ein Fan werden“ klicken und somit ihren Freunden im News Feed zeigen dass Sie die Seite toll finden.

Da wir denken dass Fanseiten weitaus mehr können sollten, ist unser Ziel in Zukunft dass der User seine Fanseite so individuell erstellen kann wie es möglich ist.
Ein Beispiel dafür ist aktuell dass der Betreiber der Fanseite „Unterseiten“ (Content Pages) erstellen kann und diese wahlweise mit einem eigenen Text füllen kann oder eine RSS Feed Adresse hinterlegt. Sollte er einen RSS Feed hinterlegen, werden automatisch die aktuellsten Neuigkeiten dort angezeigt.
Fans können zudem ihren Freunden die Seite vorschlagen. Das dient dazu Fanseiten einfacher bekannt zu machen. Bei Facebook zum vergleich kann dies nur der Seitenbetreiber.

In Zukunft wird es auch die Möglichkeit geben einen Farblichen Stil für die Seite zu wählen.
Unsere Idee dahinter ist einfach dass Firmen später auch sich einfach eine Seite auf Who Are You erstellen können und diese nutzen können – falls die Firma keine Webseite besitzt.
Ähnlich wie die Idee von Homepage Baukästen, nur in etwas simpler Ausführung.

Registriere dich JETZT KOSTENLOS.

Can not connect to database in count.php: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (111)